Bushcraft Training

 

Was ist Bushcraft?

Bushcraft bedeutet leben in und mit der Natur. Anders als beim Survival geniest der Bushcrafter die Ruhe und Stille im Wald. Mit etwas handwerklichem Geschick erschafft sich der Bushcrafter aus Naturmaterialien viele Gebrauchsgegenstände selbst. Nur mit Messer, Axt und Säge, um größtmöglichen Komfort zu erlangen.

Bushcraft 2D: (zwei Tage)

Die Bushcraft 2D ist das Basis-Seminar für angehende Bushcrafter. In diesem Seminar lernen wir alles rund um die Ausrüstung, ob traditionell oder modern.

Richtiges anlegen vom Lagerplatz und Feuerstelle, die richtigen Techniken von Tarp-Befestigung (die Basis Knoten) und Einsatz der Ausrüstung. Abgerundet wird dieses Grund-Seminar mit einigen Handwerklichen Stücke. Gekocht wird am Lagerfeuer, Hobo, Holzvergaser, Spiritus und Gel-Kocher natürlich darf auch nicht der Esbit-Kocher zu kurz kommen.

Und.... Gear, Gear, und noch mehr Gear!  

Kursort:

Es stehen mehrere Kursorte zur Auswahl, bitte bei der Anmeldung gewünschten Kursort angeben.

  • Waldviertel

  • St.Pölten

  • hast du einen Platz? (Feuer-Genehmigung nicht vergessen!)

Genaue Adresse und Anfahrtsplan wird bei der Anmeldung per Mail bekanntgegeben.

Kursbeginn:

09°°

Was ist mitzubringen?

Ausrüstungsliste wird bei Anmeldung per Mail bekanntgegeben.

Verpflegung:

Verkocht wird teils mitgebrachtes, aber auch Produkte die wir aus der Natur entnehmen.

Übernächtigung:

Outdoor - das Seminar findet im Freien, Wald oder Wiese statt. Eine große aufgespannte Plane steht zur Verfügung wo die ganze Gruppe Platz findet. Darunter ist ausreichend Platz um das Seminar auch bei schlechtem Wetter abzuhalten, darunter brennt auch ständig ein Lagerfeuer um sich jederzeit Tee oder Kaffee kochen zu können.

Abends rollt man seine Isomatte und Schlafsack aus und ist von der Witterung geschützt.

Weiters stehen ausreichend Planen zur Verfügung wenn jemand abseits schlafen möchte.

Kursbeitrag:

€ 250.- 

Termine:

auf Anfrage

 

Bushcraft 4D: (vier Tage)

Die Bushcraft 4D ist eine Zeit in der Wir uns im Wald ein Lager mit größtmöglichem Komfort einrichten, mit wenigen Dingen die Wir mitbringen, unter anderem Schlafsack, Isomatte, Kochgeschirr, Trinkflasche, Messer, Säge, Beil  und Paracord (zwei Wolldecken sind von Vorteil). Es wird unter Berücksichtigung der Erlernten Fähigkeiten vom Survival Basis und Bushcraft 2D Seminar der Lageraufbau, naturnahes Lagerleben und die Fertigkeiten des Bushcrafters näher gebracht. Dabei wird die Herstellung täglicher Gebrauchsgegenstände forciert.

Kursort:

Es stehen mehrere Kursorte zur Auswahl, bitte bei der Anmeldung gewünschten Kursort angeben.

  • Waldviertel

  • St.Pölten

  • hast du einen Platz? (Feuer-Genehmigung nicht vergessen!)

Genaue Adresse und Anfahrtsplan wird bei der Anmeldung per Mail bekanntgegeben.

Kursbeginn:

09°°

Was ist mitzubringen?

Ausrüstungsliste wird bei Anmeldung per Mail bekanntgegeben.

Verpflegung:

Verkocht wird teils mitgebrachtes, aber auch Produkte die wir aus der Natur entnehmen.

Übernächtigung:

Outdoor - das Seminar findet im Freien, Wald oder Wiese statt. Eine große aufgespannte Plane steht zur Verfügung wo die ganze Gruppe Platz findet. Darunter ist ausreichend Platz um das Seminar auch bei schlechtem Wetter abzuhalten, darunter brennt auch ständig ein Lagerfeuer um sich jederzeit Tee oder Kaffee kochen zu können.

Abends rollt man seine Isomatte und Schlafsack aus und ist von der Witterung geschützt.

Weiters stehen ausreichend Planen zur Verfügung wenn jemand abseits schlafen möchte.

Kursbeitrag:

€ 390.- 

Termine:

auf Anfrage

zur Anmeldung

© 2017 natur-werk.at